EDU Kanton Aargau
Home > Positionen > Positionen / Aktionsprogramm

Aktionsprogramm EDU Schweiz 2011 - 2015

genehmigt an der Mitgliederversammlung der EDU Schweiz vom 2.4.11

 

Positionen der EDU Schweiz

Die Mitglieder und politischen Mandatsträger der EDU sowie ihre Kandidatinnen und Kandidaten fühlen sich primär der Bibel, Gottes Wort, und ihrem eigenen Gewissen verpflichtet, und nicht einem Parteiprogramm. Die nachstehenden politischen Positionen dienen als allgemeine Orientierung und bilden eine Richtlinie für die Exponentinnen und Exponenten der Partei.

 

Partei-intern findet über die verschiedensten (Sach-)Themen eine freie Meinungsbildung statt, ohne dass eine einheitliche Meinung diktiert wird. Mitglieder der EDU vertreten bei Themen wie zum Beispiel Energieversorgung, Atomenergie, Umweltschutz, Klima, Gentechnik, Entwicklungshilfe, Bankgeheimnis, Steuern oder Finanzen zum Teil verschiedene Auffassungen. Unterschiedliche Ansichten in Sachfragen entsprechen der Denk- und Meinungsäusserungsfreiheit und dem demokratischen Verständnis der EDU, die weder einen Meinungszwang noch ein Meinungsdiktat kennt.

 

Download Aktionsprogramm ausführlich (36 Seiten)

Download Aktionsprogramm Kurzversion (11 Seiten)